Tauchen

Haben Sie bereits ein Tauschkurs absolviert und suchen nun einen Ort zum Tauchen, dann ist Gåsevig Strand Camping die richtige Wahl. Sønderballe Lejrskole liegt nur 50 Meter vom Campingplatz wurde während des 2. Weltkrieges von den Deutschen gebaut. Das Gebiet rundum Gåsevig wurde von den Deutschen als Trainingsort für U-boote genutzt. Deshalb verfügt das Gebiet über Tiefen von bis zu 40 Metern zwischen dem Ufer und Barsø. Zwischen Barsø und Nordale liegen mehrere Wracks, welche oft von lokalen Tauchervereinen besichtigt werden. 

Gåsevig Strand Camping verfügt über einen Defibrillator und ausgebildetem Personal für Erste Hilfe. 

Telefon Stunden:

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Samstag

Sonntag

08:00 - 22:00

​08:00 - 22:00​

08:00 - 22:00​

08:00 - 22:00​

08:00 - 22:00​

10:00 - 22:00

10:00 - 22:00​

Gåsevig Strand Camping

Gåsevigvej 19, Sønderballe

6100 Haderslev


​​Telefon: ​+45 74 57 55 97

​Mail: info@gaasevig.dk

​CVR: 30776909​​

Gåsevig Strand Camping
Gåsevigvej 19 Sønderballe
6100 Haderslev
Tlf.: 74 57 55 97
CVR: 30776909
info@gaasevig.dk